E-Zigaretten Kosten

Kostenvergleich von E-Zigaretten und herkömmlichen Rauchen

Elektrisches Rauchen ist deutlich günstiger als das herkömmliche Rauchen.

Anhand der Tabelle können Sie selbst einschätzen, was Sie monatlich durch das elektronische Dampfen im Gegenzug zum herkömmlichen Rauchen einsparen könnten.

 
Wieviele Zigaretten rauchen Sie am Tag? 
 

Zigaretten pro Tag Markenzigaretten Selbst gedreht e-Zigarette
10 Stück 82 € / Monat 43 € / Monat 20 € / Monat
20 Stück 164 € / Monat 87 € / Monat 35 € / Monat
30 Stück 246 € / Monat 130 € / Monat 50 € / Monat
40 Stück 328 € / Monat 174 € / Monat 65 € / Monat
50 Stück 411 € / Monat 218 € / Monat 80 € / Monat

 

Die Tabelle enthält alle Kosten, die beim Dampfen anfallen, einschließlich des Verschleißes der e-Zigaretten.

 

Verdampfer haben eine gewisse Lebenserwartung, je nach Stärke der Beanspruchung und Typ des Verdampfers halten sie zwischen 1 und 3 Monaten. Die Akkus haben ca. 300 Ladezyklen, so dass (je nach Rauchverhalten) ca. alle 2-6 Monate ein neuer Akku fällig wird.

 

Wenn wir davon ausgehen, dass Sie durchschnittlich en einer Zigarette ziehen, so können wir die folgende Beziehung herstellen:

Sie kaufen beispielsweise ein ABC Liquid zum Preis von 7,95 € für 15 ml. In Abhängigkeit von Ihrem Dampfverhalten und dem Verdampfer, den Sie einsetzen, können Sie es mit 12 bis 15 Zigarettenschachteln vergleichen.

Für 12 Schachteln Marlboro würden Sie bei dem heutigen Preis (5,20 € für 19 Zigaretten) 62 € und statt 7.95 € zzgl. Verschleiss ausgeben. Ein starker Raucher, der ca. 2 Schachteln täglich raucht, kann davon ausgehen, dass seine Kosten für Verschleissteile maximal bei 15 € im Monat betragen würden.